RPG-World

Ein Forum rund ums RPG
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender
unsere Toplisten

To the RPG Toplist

Teilen | 
 

 die Gassen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Bastet
Spamm-Queen [Pharao]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3876
Alter : 25
Ort : Pharaonen Reich[elsheim]
Laune : krank -.-
Anmeldedatum : 28.03.08

Wissenwertes
Rasse: Katzenvieh
Unterrasse: Black Kitten
Beruf: Rattenfängerin [Pharao in Ausblidung]

BeitragThema: Re: die Gassen   Di Jan 27, 2009 9:19 pm

Akira

Akira lief durch die Gassen. Er wollte Charly suchen. Sie war einfach gegangen. Sowas mochte Akira nicht besonders... im diesen Fall war nicht misstrauisch, so wie er sonst war, sondern eher besorgt. Sie war schwanger gewesen, das war unübersehbar. Er blickte sich um. Er bemühte sich, unbesorgt auszusehen, allerdings fiel dies ihm schwer. Verdammt, was war mit ihm los? Konnte er nicht einfach sachlich bleiben, so wie er ist sonst immer war? Gerade bei solchen Situationen musste er einfach ruhig bleiben. Endlich sah er sie.
Mit schnellen Schritten lief er auf sie zu.
"Charlotte. Wo warst du denn? Hier ist es zu gefährlich.", meinte Akira leise und lächelte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calendula



Weiblich Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 23
Anmeldedatum : 04.04.08

Wissenwertes
Rasse: Frettchen
Unterrasse: Fliegendes Frettchen
Beruf: Schulbankwärmer

BeitragThema: Re: die Gassen   Di Jan 27, 2009 9:50 pm

Charly:

Charly wollte gerade weiterlaufen, als sie jemanden auf sich zukommen sah. Normalerweise wäre sie jetzt erst Recht losgelaufen, aber mal wieder mischte sich ihr Gefühl ein und sagte ihr, dass sie dableiben sollte. Ihr Verstand sagte ihr jedoch:
"Spinnst du? Du hast keine Ahnung wer da kommt!"
Hin und hergerissen blieb sie zwar stehen, war aber darauf vorbereitet, notfalls loszulaufen. Sie ließ die Person, die auf sie zukam nicht aus den Augen, bis sie feststellte, dass es Akira war. Einerseits war sie genervt, weil er ihr hinterhergelaufen war, aber der andere, größere Teil war glücklich und sie fühlte sich gleich viel sicherer. Er war bei ihr angekommen und sie antwortete ihm ebenfalls lächelnd:
"Ich wollte euch nur nicht zur Last fallen."
Das stimmte sogar. Seit sie das Baby mit sich herumtrug kam sie sich vor, als wäre sie eine Last, für alle bei denen sie war, deshalb zog die sonst gesellige Charly meistens allein umher. Je deutlicher man ihr ansah, dass sie ein Kind erwartete, desto weniger war sie bei Anderen, auch wenn sie wusste, dass sie gerade jetzt eigentlich Hilfe bräuchte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bastet
Spamm-Queen [Pharao]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3876
Alter : 25
Ort : Pharaonen Reich[elsheim]
Laune : krank -.-
Anmeldedatum : 28.03.08

Wissenwertes
Rasse: Katzenvieh
Unterrasse: Black Kitten
Beruf: Rattenfängerin [Pharao in Ausblidung]

BeitragThema: Re: die Gassen   Di Jan 27, 2009 9:58 pm

Akira

Akira schaute das Mädchen an. Zu Last fallen? Wie kam sie denn darauf? Akira (und auch Stella, natürlich) haben schon vielen geholfen, das war auf der Straße eben notwendig, wenn man nciht vollkommen abrutschen wollte. Sanft lächelte der Asiate. "Hey, zu Last fällst du uns überhaupt nicht. Wir helfen gerne. Außerdem... alleine ist zu gefährlich... gerade hier in den Gassen...", meinte Akira. Immer noch lächelnd blickte er das Mädchen an. Ja, hier war es gefährlich, verdammt gefährlich. Besonders für jene, die sich nicht wehren konnten. Und Charly war gewiss nicht in der Lage dies zu tun. Es war schon so schwer genug, aber sie war schwanger und das war ... eben gefährlich. "Komm. Wir können zurück gehen.", sagte er dann. "Und nochmal. Du brauchst dich nicht schlecht fühlen, wenn du bei uns bleibst. Das freut uns wirklich. Ich weiß... dieses kleine Haus ist zu klein. Aber wir suchen etwas größeres, dann haben wir auch mehr Platz und naja.. du weißt schon.", sagte Akira. Ja, er redete gerade etwas zu viel, doch das merkte er nciht wirklich. Er wollte nicht, dass sich Charly schlecht fühlte. Er mochte sie eben gerne und würde sich Sorgen um sie machen, sollte sie nicht in seiner Nähe sein oder zumindest an einem sicheren Ort.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calendula



Weiblich Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 23
Anmeldedatum : 04.04.08

Wissenwertes
Rasse: Frettchen
Unterrasse: Fliegendes Frettchen
Beruf: Schulbankwärmer

BeitragThema: Re: die Gassen   Di Jan 27, 2009 10:25 pm

Charly:

Charly lächelte noch ein ganz kleines Bisschen breiter. Sie hatte noch nicht viele getroffen, die sie so bedingungslos aufnahmen. Naja, ehrlich gesagt hatte sie sich nie wirklich darauf konzentriert. Sie war immer freiwillig gegangen, weil sie dachte, die Anderen nur zu behindern.
"Danke... Ich hatte bis jetzt immer Angst, Andere aufzuhalten seit ich zu zweit bin..."
sagte sie leicht kichernd. Plötzlich fiel ihr auf, dass sie vor Akira noch nicht offen erwähnt hatte das sie schwanger war, aber inzwischen war es ja kaum noch zu übersehen.
Auf einmal legte sie kurz die Hand auf ihren Bauch und schaute hinunter
"Sag mal bist du sauer auf mich oder warum trittst du mich?"
fragte sie ihr Baby, das sie gerade getreten hatte lachend. Dann wendete sie sich wieder an Akira.
"Danke nochmal. Ich weiß echt nicht was ich anstellen soll wenn ich noch länger alleine mit Karatekid bleibe."
sagte sie grinsend. Doch nun fing sie an, sich über sich selbst zu wundern. Sie kannte Akira erst seit gestern Abend und trotzdem vertraute sie ihm jetzt schon blind. Sie war doch sonst nicht so?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bastet
Spamm-Queen [Pharao]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3876
Alter : 25
Ort : Pharaonen Reich[elsheim]
Laune : krank -.-
Anmeldedatum : 28.03.08

Wissenwertes
Rasse: Katzenvieh
Unterrasse: Black Kitten
Beruf: Rattenfängerin [Pharao in Ausblidung]

BeitragThema: Re: die Gassen   Di Jan 27, 2009 10:33 pm

Akira

Lächelnd blickte Akira zum Mädchen. Sie war wirklich nett. Außerdem...sie wirkte relativ erwachsen. Bewundernswert, wie sie mit der Situation umging. Ein Kind zu bekommen.. das war sicherlich nicht leicht, besonder nicht, wenn man so jung war und auf der Straße lebte. "Danke... Ich hatte bis jetzt immer Angst, Andere aufzuhalten seit ich zu zweit bin...",meinte Charly und kicherte leise. "Du hälst keinen auf, wir halten zusammen. Also, die sich zusammen gefunden haben. Oft ist das ja nicht so.", sagte Akira und redete, wie zuvor, viel mehr als eigentlich nötig war. Als Charly plötzlich ihre Hand auf den Bauch legte und das Baby fragte, waurm es sie trat lachte Akira leise auf. "Danke nochmal. Ich weiß echt nicht was ich anstellen soll wenn ich noch länger alleine mit Karatekid bleibe.", meinte sie dann. "Ach, bedank dich nciht. Wir tun das gerne.", sagte Akira und lächelte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calendula



Weiblich Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 23
Anmeldedatum : 04.04.08

Wissenwertes
Rasse: Frettchen
Unterrasse: Fliegendes Frettchen
Beruf: Schulbankwärmer

BeitragThema: Re: die Gassen   Di Jan 27, 2009 10:57 pm

Charly

Charlotte war wirklich froh darüber, jetzt jemanden zu haben, an dem sie sich festhalten konnte. Die ganze Zeit ohne Freunde, ohne Leute, mit denen sie ihre Zeit verbringen konnte, hatten sie etwas einsam gemacht.
"Da-"
setzte sie an und lachte leise.
"Ich will mich dauernd bedanken..."
Sie schüttelte grinsend den Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bastet
Spamm-Queen [Pharao]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3876
Alter : 25
Ort : Pharaonen Reich[elsheim]
Laune : krank -.-
Anmeldedatum : 28.03.08

Wissenwertes
Rasse: Katzenvieh
Unterrasse: Black Kitten
Beruf: Rattenfängerin [Pharao in Ausblidung]

BeitragThema: Re: die Gassen   Di Jan 27, 2009 11:02 pm

Akira

Akira blickte zu Charly. "Es wäre besser, wenn wir gehen würden. Hier ist man nicht sicher.", sagte er und grinste leicht. Er sagte es ein wenig scherzend, aber es war ernst. Purer Ernst. Hier waren schon viele gestorben, auch große, starke Leute. Straßenkinder besonders oft. Erst vor einer Woche wurde ein Mädchen hier tot aufgefunden. Natürlich lebte sie auf der Straße. Wirklich ermittelt wurde nicht. Schongarnicht lange. Der Fall wurde einfach als ungeklärt abgestempelt. Wahrscheinlich waren es sogar Polizisten gewesen. Das würde zu dieser Stadt passen...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calendula



Weiblich Anzahl der Beiträge : 685
Alter : 23
Anmeldedatum : 04.04.08

Wissenwertes
Rasse: Frettchen
Unterrasse: Fliegendes Frettchen
Beruf: Schulbankwärmer

BeitragThema: Re: die Gassen   Di Jan 27, 2009 11:09 pm

Charly sah sich kurz um. Es konnte hier wirklich gefährlich werden. Sie hatte von dem Mädchen gehört, das hier vor Kurzem tot aufgefunden wurde.
"Da hast du Recht..."
meinte sie und dachte kurz nach wo sie hinkönnten. Dann kam ihr die Idee.
"Wir könnten zum Hafen! Da ist jetzt ziemlich viel los, also ist es da sicherer. Außerdem gibt es dann mit etwas Glück heute frischen Fisch!"
schlug sie vor und ohne eine Antwort abzuwarten lief sie los.

[--> Hafen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bastet
Spamm-Queen [Pharao]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3876
Alter : 25
Ort : Pharaonen Reich[elsheim]
Laune : krank -.-
Anmeldedatum : 28.03.08

Wissenwertes
Rasse: Katzenvieh
Unterrasse: Black Kitten
Beruf: Rattenfängerin [Pharao in Ausblidung]

BeitragThema: Re: die Gassen   Di Jan 27, 2009 11:12 pm

Akira

--> Hafen

[ja ich we0 ich bin faul xD]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: die Gassen   

Nach oben Nach unten
 
die Gassen
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Straßen und Gassen 2
» Die Gassen von Glass City

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-World :: Straßenkinder RPG :: RPG-
Gehe zu: