RPG-World

Ein Forum rund ums RPG
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender
unsere Toplisten

To the RPG Toplist

Teilen | 
 

 Sharouga Ladra- das Rollenspiel

Nach unten 
AutorNachricht
Koro

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29
Ort : [W.i.e.t.m.a.r.s.c.h.e.n]
Laune : Still/Ruhig/Nervig ;)
Anmeldedatum : 19.11.08

Wissenwertes
Rasse: Kleines Wollknäul'
Unterrasse: Menschlein
Beruf: M.o.f Opfer

BeitragThema: Sharouga Ladra- das Rollenspiel   Mi Nov 19, 2008 8:39 pm

Zitat :
Original von Soul
Sharouga Ladra - Das Rollenspiel



Storyline

Stumm starrte der alte Löwe über sein Land. Es würde bald zu Ende gehen mit ihm, in einer Zeit, in der es an allen Ecken und Kanten bröckelte und kriselte. Seine Herde hatte sich aufgelöst - einige waren verstorben, getötet worden oder hatten einfach das Land verlassen. Seine letzten treuen Anhänger die "bis zum Schluss" geblieben waren, standen nun auch nicht mehr an seiner Seite - sie waren geflohen vor der übermächtigen Hitze der Savanne, letzten Sommer. Monatelang ohne Regen - das hatte selbst ihm, dem einst so starken, mächtigen König etwas ausgemacht.

Und nun lag er hier, spürte, dass sein Herz immer schwächer schlug. Was in den letzten Wochen und Monaten nicht alles passiert war, er erinnerte sich größtenteils nur ungern daran zurück. Der Führer der Ladra Puatengo - des "bösen" Rudels - war überraschend verstorben. Panisch hatten sich seine Anhänger im Winde verstreut. Ab und zu verirrten sie sich zum Königsfelsen, sehr selten. Die gewöhnungsbedürftigen Köpfe der Hyänen sah man mittlerweile am seltensten. Das seltene, gestreifte Fell der Tiger hingegen noch ab und zu - einige hatten sich sogar die Frechheit erlaubt, IHN um Hilfe zu fragen, da sie alleine nicht mehr in der Lage waren, vernünftiges Wild zu reißen. Aber am meisten sah man Löwen - immer noch waren sie es, die dieses Tal dominierten. Er hoffte, dass das so bleiben würde.

Sanft legte er seinen Kopf auf die Seite. Eigentlich hatte er doch ein schönes Leben gehabt. Er war stolzer Führer einer riesigen Herde gewesen. Seinen Namen kannte man und man wird in auch noch in vielen Jahren kennen. Er führte "Kriege" und gewann sie. Jeder hatte Respekt vor ihm gehabt, den Kopf gesenkt wenn er nur in die Nähe von jemandem kam. Und nun würde doch alles zu Ende gehen. Niemand würde etwas davon mitbekommen, dass er starb - auf der Spitze des Königsfelsens - SEINES Königsfelsens, auf dem er zum König dieses Tals gekrönt wurde.

Er schloss die Augen. Nur noch wenige Minuten würde es dauern. Er war froh, dass er nicht im Kampf unter schrecklichen Schmerzen starb. Es war okay so, wie es war. Vollkommen.
Und dann hörte er Schritte. Sie kamen ihm bekannt vor, aber sein Kopf hatte sich schon auf 'Sterben' eingestellt und so erkannte er den jungen Löwen erst, als er sprach. "Ich werde eine neue Herde gründen, Vater. Ich werde Tiger und Hyänen in die tiefste Ecke des Schattenlandes verbannen, werde neue Mitglieder suchen und sie zu einer großen Familie zusammenschweißen - wie du es getan hast, Vater."

Mein Sohn. Einen letzten Atemzug tat er, dann hörte sein Herz auf zu schlagen. Simba, der berühmteste König des Tals war gestorben.

Sharouga Ladra - Hier gehts zum Forum

(Das Forum ist von meiner Freundin, es sucht aktive Player ;-) )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://coelh.repage2.de
 
Sharouga Ladra- das Rollenspiel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Sturm-Clan Rollenspiel
» Wie steige ich ins Rollenspiel ein?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-World :: Member-Zone :: Foren-Werbung-
Gehe zu: