RPG-World

Ein Forum rund ums RPG
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
KalenderKalender
unsere Toplisten

To the RPG Toplist

Teilen | 
 

 Manaro Greyback

Nach unten 
AutorNachricht
Draco

avatar

Anzahl der Beiträge : 1192
Ort : Surda
Laune : gutiii^^
Anmeldedatum : 24.12.08

Wissenwertes
Rasse: Halbmensch-Halbelf
Unterrasse:
Beruf: Drachenreiter

BeitragThema: Manaro Greyback   Mo Feb 09, 2009 8:44 pm

Vor- und Nachname:Manaro Greyback
Alter:17 Jahre
Geschlecht:männlich
Klasse:7.
Haus:Slytherin



Bild:
Besonderes:groß und ein Werwolf



Mutter:unbekannt
Vater:unbekannt/ Fenrir Greyback als Adoptiv-vater
Geschwister:Nodin
Abstammung:unbekannt, rein oder halblut
Wohnort:England/Hogwarts

Beste Freunde:/
Feste/r Freund/in: Kiana
Feinde:viele



Charaktereigenschaften:Manaro ist zwar ziemlich verschlossen, doch redet mit fast jedem. Besonders, wenn er blöd angemacht wird. Viele hassen ihn, viele haben aber auch Angst, und warum? Weil er ein Werwolf ist. Er hat damit kein Problem, doch andere anscheinend schon. Er leibt es, durch die Nacht zu streifen, auch wenn er dabei ein Werwolf ist. Er ist eben einer, was soll er dagegen schon machen.
Vorgeschichte:Er lebte mit seinem Bruder zusammen, bei ihrer Mutter. Doch eines tages ging sie mit Nodin weg, sagte nur zu Manaro, er solle daheim bleiben. Manaro verstand nicht, gehorchte aber. Als die Mutter wieder kam, was Nodin nicht mehr da. Eine Diskusion wurde ausgelöst. Immherin war sein Bruder weg. Dies hielt ein paar Jahre an. Irgendwann, kam es wieder zu so einer Diskusion. Dieses mal eskalierte diese allerdings, so dass Manaro seine Mutter tötete. Plötzlich bemerkte er, wie es ihm gefiel. Sehr sogar. Dann rannte er aus dem alten Haus heraus, tief in den Wald. Er lief, lief, ohne stehen zu bleiben. Dann fiel er zu Boden. Bemerkte, wie ihm schwarz vor Augen wurde, schlief tief und fest ein. Als er wieder aufwachte, fand er sich in einem Bett, in einem Raum wieder. Neben ihm stand ein Mann, der sagte, er sei Fenrir Greyback. Manaro verstand nicht ganz, spürte einen Schmerz an seiner Brust. Fenrir erzählte ihm alles. Auch, dass Manaro ab sofort ein Werwolf war. Das schockte ihn zuerst, doch dann viel ihm ein, dass er damit besser töten könnte. Er gewöhnte sich schnell daran, einer zu sein. Doch er sah niemals jemanden, als Fenrir selbst. Er durfte nie zu den anderen. Fenrir sagte nur immer, dass er großes Potenzial hätte, was auch immer er damit meinte. Erst bei seiner Abreise, sah er die anderen. Fenrir erzählte ihm, dass Nodir, sein Bruder hier war. Er war glücklich, allerdnig auch verärgert. Aber dass störte ihn anch einer weile nicht mehr, denn er mustse los, nach Hogwarts. Er wurde Slytherin zugeteilt. Ein Jahr spter, kam sein Bruder Nodir, auch nach Hogwarts, auch nach Slytherin.
Hobbies:viele, zu viele, aber am liebsten singen und Gitarre spielen


Zuletzt von Draco am Mi Feb 11, 2009 3:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bastet
Spamm-Queen [Pharao]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3876
Alter : 25
Ort : Pharaonen Reich[elsheim]
Laune : krank -.-
Anmeldedatum : 28.03.08

Wissenwertes
Rasse: Katzenvieh
Unterrasse: Black Kitten
Beruf: Rattenfängerin [Pharao in Ausblidung]

BeitragThema: Re: Manaro Greyback   Mo Feb 09, 2009 8:50 pm


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Manaro Greyback
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-World :: Harry Potter RPG :: Anmeldung-
Gehe zu: